Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Necrobiosis lipoidica

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 28.06.2017
    am 28.06.2017 13:12:58 | IP (Hash): 412597050
    Hallo, ich bin 18 Jahre alt und habe seit 15 Jahren Diabetis Typ 1., vor etwa 10 Jahren bildeten sich an meinen Füßen ein paar kleine flecken... jeder Arzt schaut sie sich an, sagt das es NL ist und reicht mich dann weiter, keiner traut sich ran... ich brauche unbedingt eine Lösung, meine Füße sind mittlerweile ganz voll bis über die Knöchel und einen auf dem Schienbein... kennt jemand einen guten Arzt im Kreis Euskirchen der sich auskennt und mir ggf. Helfen kann???
    Ich höre andauernd von Leuten die füße bzw. Beine amputiert bekommen haben, das macht mir echt Angst :/
    Lg Anne
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 861
    Mitglied seit: 13.05.2016
    am 30.06.2017 01:07:37 | IP (Hash): 453858863
    Hallo Anne,
    ist ein dermatologisches Problem.
    http://flexikon.doccheck.com/de/Necrobiosis_lipoidica_diabeticorum
    Sieht das so aus, wie im Link ?
    Andere Ursachen, wie z.B. Kontaktallergie mit irgendwas aus Fußpflege-Produkten wäre möglich.
    Hautprobleme von Kopf bis Fuß ist auch mein Problem.
    Als Diabetes-Patient vorverurteilt, da wird ev. nicht weiter nachgesehen.

    Nutze z. Zt. dieses als Allergen-Vermeidung zur Hautpflege
    https://www.weleda.de/familie/baby/pflege/weisse-malve**

    Gruß Elfe
    Bearbeitet von User am 30.06.2017 01:10:48. Grund: .