Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Muskel- und Rückenschmerzen von Metformin ?

  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 18
    Mitglied seit: 25.02.2017
    am 16.07.2017 13:12:03 | IP (Hash): 378731791
    Hallo an alle,

    hat jemand schon solche Erfahrungen gemacht, dass er Muskel- und Rückenschmerzen wegen einnhame von Metformin (1000mg Lich) Tagesdosis 2000 mg auf 2-3 mal verteilt morgens 500mg, mittags 500mg abends 1000mg?
    Als Nebenwirkungen kommen Muskel- und Rückenschmerzen in der Packungsbeilage nicht vor, aber ich habe diese seit ich Metformin nehme und es verschlechtert sich allmählich immer mehr.
    Angefangen mit Metformin 2000mg/Tag am 22.02.2017 seit ich als DM Typ2 entdeckt wurde.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2221
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 16.07.2017 13:17:42 | IP (Hash): 449278342
    Hallo Joseph,

    nimmst du noch andere Medikamente seit diesem Zeitpunkt? Von Metformin ist so etwas nicht bekannt.

    Normal wird man ja bei der Entdeckung eines Diabetes genauer untersucht. Häufig stellt sich dann noch Bluthochdruck und erhöhtes Cholesterin heraus, gegen das man auch gleich die entsprechenden Tabletten verschrieben bekommt.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 18
    Mitglied seit: 25.02.2017
    am 16.07.2017 13:20:29 | IP (Hash): 378731791
    Nehme noch Vit. B-Komplex 1 mal tägl morgens dazu, sonst nichts.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 18
    Mitglied seit: 25.02.2017
    am 16.07.2017 13:22:08 | IP (Hash): 378731791
    scheint aber das andere auch rückenschmerzen davon haben, wenn auch nicht wegen DM Typ2 eingenommen:
    http://www.wunschkinder.net/forum/read/2/7415542
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3156
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 16.07.2017 13:43:02 | IP (Hash): 178359305
    Wenn Du das Metformin jetzt mal 4 Wochen raus lässt und die Rückenschmerzen ausbleiben und dann wiederkommen, wenn Du das Met dann wieder nimmst, weißt Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass die Rückenschmerzen bei Dir vom Met kommen. Also auf zum einfachen Selbsttest :)

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 18
    Mitglied seit: 25.02.2017
    am 16.07.2017 13:44:27 | IP (Hash): 378731791
    das weiß ich bin gerade dabei stelle auf jardiance 2 x/Tag je 10mg um!!!!
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 340
    Mitglied seit: 27.01.2017
    am 16.07.2017 13:45:30 | IP (Hash): 1759149534
    Hi Josef
    bin seit 27.1.17 Typ 2 , also ca. auch so lange wie du.
    Von Rückenschmerzen kann ich ein Liedchen trillern, denn seit dem ich meine Ernährung umgestellt habe und ich doch schon ein paar Kilos los geworden bin habe ich einen ziehenden / stechenden Schmerz im Rücken. Die Schmerzen habe ich immer so links und rechts von der Wirbelsäule mittig im Rücken.
    Musste mir schon öfters sagen lassen das dies von der Umstellung kommt, und das es sich " angeblich " wieder geben soll. Ich nehme im übrigen auch Metformin 2x 500 tägl.

    Diabetiker aller Länder vereinigt euch !
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 18
    Mitglied seit: 25.02.2017
    am 16.07.2017 13:47:20 | IP (Hash): 378731791
    hi

    genau dort habe ich auch die schmerzen....
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 615
    Mitglied seit: 06.12.2016
    am 16.07.2017 13:51:34 | IP (Hash): 1816445238
    General_Lee schrieb:
    Hi Josef
    bin seit 27.1.17 Typ 2 , also ca. auch so lange wie du.
    Von Rückenschmerzen kann ich ein Liedchen trillern, denn seit dem ich meine Ernährung umgestellt habe und ich doch schon ein paar Kilos los geworden bin habe ich einen ziehenden / stechenden Schmerz im Rücken. Die Schmerzen habe ich immer so links und rechts von der Wirbelsäule mittig im Rücken.
    Musste mir schon öfters sagen lassen das dies von der Umstellung kommt, und das es sich " angeblich " wieder geben soll. Ich nehme im übrigen auch Metformin 2x 500 tägl.

    Diabetiker aller Länder vereinigt euch !



    Können aber auch mit der Gewichtsreduktion zusammen hängen. Zuviel Muskeln abgebaut daher weniger Rückenmuskeln. Und weniger Frontlast durch weniger Bauch daher ungewohnte Körperhaltung. Ich wüsste nicht das Metformin Rückenschmerzen auslöst. Ab in die Rückenschule.

    Viele Grüße

    Dirk

    ---
    DO NOT FEED THE TROLL!!!
    Bearbeitet von User am 16.07.2017 13:52:52. Grund: ergänzung
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2221
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 16.07.2017 13:55:59 | IP (Hash): 449278342
    Josef1964 schrieb:
    das weiß ich bin gerade dabei stelle auf jardiance 2 x/Tag je 10mg um!!!!

    Dann melde dich bitte unbedingt hier mit dem Ergebnis wieder.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Umstellung auf Jadiance. Das ist ja leider auch nicht ganz frei von Nebenwirkungen, allerdings sind das NW ganz anderer Art.

    Beste Grüße, Rainer