Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Tattoo verfärbt sich

  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 151
    Mitglied seit: 29.06.2014
    am 01.01.2018 09:07:36 | IP (Hash): 1175292788
    Hallo,
    es gibt Tattoos die sich bei einen hohen Blutzucker verfärben.
    Bei zu viel Glukose braun,bei zu viel Natrium grün.
    Die besondere Tinte die gestochen wird wurde von Forscher der Harvard Medical School entwickelt.
    Für mich der schon ein größeres Tattoo trägt ist das echt ein Gedanken wert.
    Für Diabetiker die eine Hypoglykämie nicht richtig war nehmen können ,ist das doch eine gute Alternative.




    Sonne muss dabei sein!
    Bearbeitet von User am 01.01.2018 09:10:34. Grund: b
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3314
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 01.01.2018 10:51:15 | IP (Hash): 1771522366
    Schön wäre, wenn sich da wie bei visuellen Teststreifen die Farbe mit dem BZ so verändern würde, dass man die Höhe beim Vergleich mit einer Skala wie auf den Döschen für visuelle Teststreifen ablesen könnte.

    Hoffe ja, dass dies hier wirklich gelingt https://epichealth.io/

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 151
    Mitglied seit: 29.06.2014
    am 02.01.2018 08:19:20 | IP (Hash): 1915795586
    Wäre besser,ja.
    Aber wie gesagt,für LKW-Fahrer oder sonstige Arbeitnehmer bei denen das merken eines drohenden Hypos Voraussetzung ist ,ihren Job ausüben zu dürfen ,echt gut!!




    Sonne muss dabei sein!
    Bearbeitet von User am 02.01.2018 08:35:46. Grund: n
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 69
    Mitglied seit: 02.06.2017
    am 02.01.2018 08:59:45 | IP (Hash): 1922179689
    Das Tattoo müsste dann im Sichtbereich liegen, das will schon bei normalen Tattoos nicht jeder.

    Für solche Fälle lieber ein normales CGM. Da muss man nicht dauernd draufgucken sondern es piept von selbst. Denke die werden in Zukunft noch besser und häufiger werden. Durch die Aufzeichnung kann man ggf auch nachweisen das man nicht fahrlässig gehandelt hat.