Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Ellenda

    Rang: Gast
    am 08.09.2007 23:47:29
    Unsere Tochter hat mit 6 Jahren ihre 1.Pumpe bekommen.Mittlerweile ist sie seit 7 Jahren sehr zufriedene Pumpenträgerin.Allerdings gibt es ein immer grösser werdendes Problem: Der unschöne Bauch mit den vielen Einstichstellen,kleinen Hautveränderungen und das Schlimmste :die immer dicker werdende Speck-Bauchrolle.Insulin ist leider ein enormer Fettspeicher! Sie dachte sogar schon über eine Art Schöhnheits-OP mit Fettabsaugung nach...Ich kann solche Wünsche sehr gut nachvollziehen,da sie als junges Mädchen ,unter vielen anderen Dingen,natürlich auch ihr Aussehen als sehr wichtig ansieht.
    Wer kann uns zu diesem Problem in irgendeiner Weise beraten ?
    Würde mich sehr freuen!
  • Fuchs

    Rang: Gast
    am 10.09.2007 11:37:56
    Hallo,

    zunächst einmal wäre schon interessant zu wissen, ob Deine Tochter nicht nur "zufrieden" ist, sondern ob der Diabetes mit der Pumpe auch gut eingestellt ist.

    Dann sollte man schon wissen, dass eine Pumpe bzw. Insulin nicht zwangsläufig zu Übergewicht führt - ganz im Gegenteil: Die meisten jungen Pumpenträger, die ich kenne, sind schlanke sportliche Menschen.

    Stichwort Sport: Macht sie da was? Erzähle mal etwas mehr über das genaue Gewicht, den Diabetes, Ernährung und Bewegung.

    Die Idee mit einer OP würde ich erst einmal ganz weit beiseite schieben.

    Fuchs
  • Haschi

    Rang: Gast
    am 11.09.2007 15:15:41
    Hallo,

    die Einstichstellen am Bauch sind sicher unschön anzuschauen bei einem jungen Mädel. Nun sind es bei Pumpenbehandlung ( CSII ) ja um ein mehrfaches weniger Stiche als bei einer ICT. Hat die Kleine vielleicht schon mal an die Oberschenkel gedacht? Benutzt sie optimale Katheter?
    Oft entstehen auch beim Entfernen der Katheter kleine Wunden. Deshalb ist dabei immer etwas Vorsicht geboten.

    Die „Bauchrolle“ ist ursächlich wohl nicht ganz dem Insulin zuzuschreiben. Entsprechende Gymnastik könnte u.U. Abhilfe schaffen.
    von Haschi
  • Adelheid Gebauer

    Rang: Gast
    am 13.09.2007 14:24:55
    Hallo,
    benutzt Deine Tochter den immer die gleichen Stellen und nur am Bauch? Ich nehme auch gerne die seitliche Partie über oder unter dem Hosenbund und auch den verlängerten Rücken über dem Gesäß.
    LG
    Adelheid
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 04.06.2017
    am 04.06.2017 14:24:49 | IP (Hash): 1482546598
    hallo adelheid,
    melde dich bei mir, ich habe dich lange gesucht
    christoph