Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Unser Hund hat Diabetes 😢

am 17.02.2017 17:15:46 Hallo Wautzi,
dieses Problem kennt jeder Katzenbesitzer zur Genüge, So manche Katze würde lieber verhungern als ein Futter zu fressen, das ihr nicht behagt. Du kannst natürlich sämtliche Futtersorten durchprobieren, aber das heißt noch lange nicht, daß sie das Futter, das sie heute frißt auch morgen noch mag,

Achten solltest du darauf, daß nicht zu viel Insulin gespritzt wird, sonst pendelt das Tier zwischen hohem BZ und nach der Gegenreaktion der Leber kann sie in den Unterzucker fallen. Dazu brauchst du einen Tierarzt´, der sich mit der Sache auskennt. Leider wird oft viel zu viel Insulin gespritzt.

Ich würde es mal in einem Forum für diabeteskranke Tiere versuchen, da kriegst du bestimmt gute Tips.



Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen