Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Insulin tritt wieder aus der Einstichstelle raus

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 01.08.2016
    am 01.08.2016 13:26:06 | IP (Hash): 156036305
    Hallo ich hoffe es hat mir jemand ein Tip mein Sohn 6 Jahre wird jeden abend gespritzt mit einem einmal Pen( bzw er bekommt Wachstumshormone ) jetzt tritt das Zeug immer wieder zum teil heraus egal was ich mache haben eine 5,mm Nadel und Spritzen am Schenkel Bauch hat er kaum Fett am Schenkel nur sehr wenig da er viel Fußball spielt Po wäre noch ne Option. Ich selber bin Diabetiker und sprize mir auch Insulin mit dem gleichen Hersteller und gleiche Nadeln bei mir tritt nie was aus was mach ich falsch ???
    Egal ob ich es schnell Spritze oder Langsam enge Falte oder lockere es ist immer das gleiche.Die in der Uni sagten ich soll nicht so ne enge falte machen aber das funktioniert nicht.Würdet ihr am Po?? Gruß Simone
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 859
    Mitglied seit: 13.05.2016
    am 02.08.2016 15:31:46 | IP (Hash): 1874110093
    Hallo Simone,
    ev. liegt es doch an den Kanülen.
    Als untergewichtig habe ich mit NovoFine 6 x 0,23 mm gespritzt, ohne Probleme.
    Mittlerweile mit Normalgewicht nutze ich NovoFine 8 x 0,3 mm.
    Letztens habe ich vom Arzt ein Muster der BD Micro-Fine Ultra 5 x 0,25 mm zum Ausprobieren bekommen, zwar genügend Fett, aber fast aus jedem Stich wird ein blauer Fleck, deshalb die kürzeren Nadeln.
    Dabei trat auch genau der Effekt auf, wie du ihn beschreibst, Menge spritzen und ca. 1 Einheit fließt zurück.
    Immer, auch bei: Falte bilden, einstechen und injizieren, Falte lockern + Spritze noch drinlassen + langsam bis 10 zählen, Spritze erst dann herausziehen.

    Rate dir also, die NovoFine 6er Nadeln auszuprobieren. Die sind zwar einen Millimeter länger, aber verlässlich und auch kaum spürbar.

    Mit besten Grüßen
    Elfe
    - Erwachsen -
    Ein so zartes Kind spritzen zu müssen, mag' ich mir gar nicht vorstellen.

    Bearbeitet von User am 02.08.2016 15:33:03. Grund: .