Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 17
    Mitglied seit: 11.10.2017
    am 11.10.2017 14:44:23 | IP (Hash): 1991334395
    Hallo, ich bin neu hier.
    Bin seit fast 10 Jahren Diabetikerin und seit 2 Jahren spritze ich 1 mal täglich das Langzeit-Insulin Abasaglar (24 E) am Abend und nehme noch dazu Metformin.
    Meine Zuckerwerte sind sehr schlecht, zwischen 16-20 mmol- auch am Morgen nüchtern oder wenn ich am Tage kaum was esse. Wie kann das sein, das meine Zuckerwerte dann so hoch sind, bin verzweifelt.
    Wer kann mir eine Antwort oder einen Rat geben?