Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Ausbleiben der Regelblutung (Amenorrhö)

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 12.07.2014
    am 08.11.2017 21:38:36 | IP (Hash): 1550311194
    Hallo,

    nachdem ich nun seit 4 Jahren von Arzt zu Arzt ziehe und nicht mehr weiter weiß, schreibe ich das jetzt hier. In der Hoffnung auf jemanden zu stoßen, der mehr weiß oder mir einem Spezialisten empfehlen kann.

    Ich bin 22 Jahre alt. Ich habe ein Jahr vor meiner Diagnose Typ 1 Diabetes bemerkt, dass meine Regel ausbleibt. Damals war zwar ungewöhnlich aber jeder Arzt meinte, ich solle abwarten. Nach zwei Jahren hab ich das ganze wieder aufgegriffen, war bei einer Ärztin in Hamburg, war bei Homöopathen, verschiedenen Diabetologen und Frauenärzten. Niemand wusste weiter, niemand konnte mir sagen ob Diabetes und Hormone zusammenhängen. Vor einigen Monaten hat mir eine Ärztin in München bestätigt, dass da definitiv ein Zusammenhag besteht und es vielen Jungen Diabetikerinnen so geht. Die Regel bleibt für einige Zeit aus und kommt wieder. In 70% der Fällen. Jetzt sind 4 Jahre um. Kommt meine Regel noch? Und was kann ich dagegen tun? geht es jemandem genauso? Kennt jemand einen Spezialisten?

    Ich freue mich über jede Information und hoffe es geht weiter und voran...
    Danke
    Liebe Grüße Annika
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 434
    Mitglied seit: 14.04.2015
    am 09.11.2017 22:21:36 | IP (Hash): 823881151
    Guten Abend Annika,

    ich kann mir sehr gut vorstellen, wie wichtig die Klärung dieser Frage ist, denn in Deinem Alter denkt man logischerweise darüber nach eine Familie zu gründen und Kinder in die Welt zu setzen. Mir stellt sich die Frage, wo Du lebst, wenn wir Dir Ärzte oder Kliniken nennen. Wie weit wärst Du bereit zu fahren und wie bist Du versichert? Also gesetzliche Krankenversicherung oder in der Privaten Krankenversicherung?

    Liebe Grüße
    Rolf


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 12.07.2014
    am 20.11.2017 19:17:17 | IP (Hash): 1130486514
    Hallo Rolf, Ich komme aus Bayern, wäre jedoch jederzeit bereit Deutschland weit einen Spezialisten aufzusuchen. Kennst du dich aus?
    LG