Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 30.11.2017
    am 30.11.2017 23:19:44 | IP (Hash): 1306778124
    Benutze seit 2014 FreeStyle Libre, konnte bisher ohne Probleme die Software benutzen bzw. herunterladen. Seit einigen Tagen - zuvor war ein Windows 10 update erfolgt - geht nichts mehr. Komplette Deinstallation der FreeStyle Libre Software und mehrere erfolglose Telefonate mit Abbott brachten keinen Erfolg. Kurz vor dem Ende der Installation erscheint die Fehlermeldung: "Fehler beim Starten des Dienstes Freestyle Libre MAS Server".
    Kann jemand weiterhelfen?
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 04.12.2017
    am 04.12.2017 16:36:38 | IP (Hash): 523469141

    Ich kann leider keine Antwort geben, denn ich habe das gleiche Problem, möchte es aber noch etwas ausführlicher schildern:

    Nach dem WindowS10-update im November 2017 gab es bei mehreren Programmen ein ähnliches Problem:
    Sie funktionierten nicht mehr – der Start der Programme wurde mit dieser Fehlermeldung abgebrochen:
    „Die Ausführung des Codes kann nicht fortgesetzt werden, da MSVCR100.dll nicht gefunden wurde. Durch Neuinstallation des Programms kann das Problem möglicherweise behoben werden.“
    Das betraf u.A. LibreOffice und die freetyle-libre-software.
    (Übrigens gab es weitere ärgerliche Probleme mit diesem Windows10-update: Einstellungen im Explorer und in der Taskleiste waren offenbar auf irgendeinen Standard zurückgestellt, so dass die erst wieder langwierig neu eingestellt werden mussten)
    Die Internet-Recherche ergab keine anderen Lösungsvorschläge als die Neuinstallation der Programme.
    Die Neuinstallation von LibreOffice funktionierte dabei problemlos, das Programm selbst funktioniert auch wieder.

    Bei der Neuinstallation der freetyle-libre-software gab es während des Installationsvorganges die bereits o.a. Fehlermeldung:
    "Fehler beim Starten des Dienstes FreeStyle Libre MAS Server".
    Interessanterweise wurde dabei die Installation nicht abgebrochen, sondern bis zum Ende fortgeführt. Es endete mit dem Hinweis auf einen notwendigen Neustart des Computers.

    Obwohl ich das vollständig durchgeführt habe, gab es sowohl beim automatischen Launch als auch beim manuellen Starten der FreeStyle Libre Software wieder die Fehlermeldung mit der nicht gefundenen MSVCR100.dll.

    Die ganze Prozedur habe ich mehrmals durchgeführt – mit und ohne Internetverbindung, mit und ohne Anmeldung bei meinem persönlichen freestyle-libre-Konto – es gab immer das gleiche Ergebnis.

    Ich bin ziemlich genervt, hoffe aber jemanden zu finden, der hierzu Lösungsvorschläge hat. Daher werde ich diese Frage in mehreren Foren posten. Hoffentlich nerve ich damit nicht.
    Interessieren würde mich noch, ob es weitere Anwender mit diesen Problemen gibt. Meldet Euch doch wenigstens ganz kurz.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 107
    Mitglied seit: 26.10.2015
    am 04.12.2017 17:56:04 | IP (Hash): 500852392
    Die MSVRC100.dll ist aber da, oder?

    Ansonsten - wie z.B. hier beschrieben - mal versuchen, sie neu zu installieren.

    https://www.pcwelt.de/ratgeber/Msvcr100.dll-fehlt-das-koennen-Sie-tun-9909521.html
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 2
    Mitglied seit: 30.11.2017
    am 04.12.2017 22:18:54 | IP (Hash): 1796721048
    Ich kann Deinen Frust nur zu gut verstehen, vor allem, weil die Fa. Abbott nur dumme Ratschläge erteilt und mit dem Verweis, die Prgrammierer sitzen in den USA, keinerlei Hilfe anbietet. Die erwähnten MSVCR100.dll und MSVCP100.dll waren die ersten Fehlermeldungen. Ich habe sie aus dem Internet geholt und ins System32 eingefügt und danach kamen zumindest diese Meldungen nicht mehr, aber dafür der oben erwähnte "Fehler beim Starten des Dienstes FreeStyle Libre MAS Server". Diese Meldung tritt definitiv seit dem Update von Windows 10 auf. Interessanterweise hat mein Mann auf seinem PC eine Windows Server Version 2012 R2 und auf diesem System läuft die FreeStyle Libre Software einwandfrei. Da hat mir doch ein Mitarbeiter von Abbott allen Ernstes geraten, dann soll ich halt da meine Daten auslesen. Er könne nichts machen und es läge auf gar keinen Fall an ihrer Software. Mein Mann hat dann auch noch den Telefonhörer genommen und ihm klar gemacht, dass das sehr wohl an Abbotts Software liegt. Übrigens haben wir noch versucht, für einen Mac die Software zu laden (wird beim Download angeboten). Das hat überhaupt nicht funktioniert.
    Früher war Abbott unter Ärzten und Patienten dafür bekannt, nicht besonders kundenfreundlich zu sein. Das hat sich leider nicht geändert.
    Du kannst das gerne in Foren posten und es würde mich freuen, wenn von dieser Seite etwas Konstruktives käme. Ich bin (bisher) weder in Foren, noch in irgendeinem sozialen Netzwerk. Viel Erfolg und ich bin froh, dass ich nicht die Einzige mit diesem bisher nicht zu lösendem Porblem bin.
    Lieben Gruß
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3199
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 05.12.2017 00:00:18 | IP (Hash): 633855048
    Weiß ja nicht, warum Ihr ausgerechnet Win speilen wollt? Mit der Glimp App auf dem Androiden könnt Ihr die Ausgabe sogar kalibrieren :)

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 04.12.2017
    am 09.12.2017 12:20:05 | IP (Hash): 965475746
    hjt_Jürgen schrieb:
    Weiß ja nicht, warum Ihr ausgerechnet Win speilen wollt? Mit der Glimp App auf dem Androiden könnt Ihr die Ausgabe sogar kalibrieren :).



    Die Frage ist berechtigt. Antwort:

    Bin noch ein relativer Neuling mit dem Free Style Libre. Bisher funktionierte alles mit der quasi mitgelieferten Software relativ gut, so dass ich erst jetzt bei Suche nach einer Lösung zu meinem Problem auf die anderen Möglichkeiten außerhalb der abbott-Angebote gestoßen bin.

    Leider ist mein derzeitiges Mobiltelefon nicht NFC-fähig...
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 3
    Mitglied seit: 04.12.2017
    am 09.12.2017 12:55:04 | IP (Hash): 965475746
    Justi schrieb:
    Ich kann Deinen Frust nur zu gut verstehen.... Mein Mann hat dann auch noch den Telefonhörer genommen und ihm klar gemacht, dass das sehr wohl an Abbotts Software liegt. ...



    @Justi

    Vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich habe zwar auch an abbott einiges zu kritieren, aber in diesem Fall ist meine Meinung, dass Microsoft die Hauptschuld trifft, indem Sie ein Update auf den Markt werfen, das diverse Programme, die vorher problemlos liefen, zerschießt. Gleichwohl muss abbott in der Lage sein, dieses Problem kurzfristig zu beheben. Wenn sie das nicht schaffen, werde ich mich mit Alternativen näher beschäftigen - wie z.B. Glimp oder LiApp für Android.

    abbott hat mir übrigens Folgendes per E-Mail geantwortet:
    Wir bedauern, dass die Nutzung und Installation von der FreeStyle Libre Software nicht gut funktioniert.
    Da wir selbst nicht Entwickler der Software sind warten wir aktuell noch auf Lösungsvorschlöge des Entwicklers.
    Wir bitten daher noch um Geduld, sobald zur Software eine Lösung vorliegt, werden selbstverständlich alle Kunden informiert.

    Merkwürdig finde ich, dass bisher keine weiteren Nutzer mit dem gleichen Problem zu finden sind. Nun ja, jetzt sind wir erst einmal zwei...

    Froh und munter bleiben! ..und geduldig?!
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3199
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 09.12.2017 13:27:41 | IP (Hash): 1908890144
    Die meisten werden wohl mit der Anzeige am Lesegerät auskommen. Zu mehr wird ja auch eher nicht angeleitet.

    Aber die sehr viel deutlichere Verlaufsanzeige mit Lliapp und Glimp weist sehr viel deutlicher auf die Verlaufstendenz als die vermeindlichen Tendenzpfeile.
    Ich habe damit z.B. im Gegensatz zur groben Anzeige am Lesegerät (die Anzeige in der Libre App sieht genauso grob aus) sehr schön sehen können, wie mein BZ über die Nacht weitgehend waagerecht verläuft und morgens erst mit dem Aufstehen für mich deutlich um 10-20mg/dl ansteigt.

    Hab die Abbott Software auch auf nem Laptop mit Win 7, aber bis jetzt noch nicht wirklich genutzt. Kann mir so einen Nutzen auch nicht ernsthaft vorstellen.

    @Diak
    Nutze NFC Handy neben dem BZ-Messer mit boon und seqr auch als einfachen Geldbeutel.

    ----------------------------------------------
    Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 617
    Mitglied seit: 26.03.2016
    am 09.12.2017 14:03:31 | IP (Hash): 1184938460
    BTT
    Eine Lösung hat Heike beschrieben.
    Leider kann so etwas -nach einem Update- vorkommen. Um so unverständlicher ist die Reaktion der Hotline. Der Hersteller muss, wenn es ein Phänomen des Updates ist, darum kümmern
    ----'--'-----''-
    DO NOT FEED THE TROLL!!!