Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Metformin einschleichen

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 25.01.2018
    am 25.01.2018 18:22:02 | IP (Hash): 198466575
    Hallo zusammen!
    Es würde mich interessieren, wieviel mg Metformin Ihr zu Beginn bekommen habt.
    Mein Arzt sagt ich soll 3 x tgl. 850 mg nehmen aber das erscheint mir sehr viel.
    Danke schon mal im Voraus!
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2343
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 25.01.2018 18:52:27 | IP (Hash): 1520454468
    Hallo Morgaine,

    ich halte das für sehr unklug und würde dir in dieser Frage dringend raten, nicht dem Rat deines Arztes zufolgen. Langsames Einschleichen von Metformin ist für viele die Voraussetzung dafür, dass sie das Medikament langfristig gut vertragen. Wenn du dich nicht traust, gegen die ärztliche Verordnung zu handeln, dann gehe zum nächsten Arzt. Sehr wahrscheinlich wird der dir bei Metformin dringend langsames Einschleichen empfehlen.

    Fange am besten mit täglich einer halben Tablette an. Wenn du du die mehrere Tage gut vertragen hast, dann gehe auf 2 mal eine halbe Tablette. Steigere dann weiter so wie du es verträgst, bis du bei der versschriebenen Dosis bist. Du sollst die Tabletten wahrscheinlich jeweils zum Essen nehmen. Dabei kannsgt du ruhig ausprobieren, ob du vor oder nach dem Essen besser verträgst, darauf kommt es nicht an.

    Viel Erfolg, Rainer
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 77
    Mitglied seit: 11.10.2017
    am 26.01.2018 00:44:03 | IP (Hash): 159209571
    Hallo,
    also 3 x tgl 850 mg ist schon sehr viel, habe ich so auch noch nicht gehört.
    Ich habe mit 2 x tgl. 500 mg Metformin angefangen.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 5
    Mitglied seit: 26.01.2018
    am 26.01.2018 21:23:26 | IP (Hash): 936560956
    Hey,

    als wie ich im ersten Eintrag schon schrieb: ich bekomme das Gleiche, aber nur morgens und abends.
    Bin 185 cm groß und wiege 120 kg.
    Nun kommt es aber auch natürlich auf Dein Langzeit-Zuckerspiel an. Ich habe lait letzten Quartal einen Wert von 5,2
    Hoffentlich hilft die Info weiter

    ...und das Leben ist dennoch schön!
    Man muss nur etwas mehr kämpfen als vorher!