Das Diabetes-Rechtsfragen-Buch



Führerschein, Arbeitsplatz, Versicherungen

Menschen mit Diabetes sehen sich im Alltag sehr häufig mit rechtlichen Problemen konfrontiert. Seien es Probleme im Job, bei der Stellensuche, im Umgang mit Krankenkassen oder Fragen der Schwerbehinderung. Zu vielen Punkten gibt es häufig Fragen, die von Ärzten und Schulungspersonal nicht immer beantwortet werden können und dürfen, andererseits aber für die Betroffenen doch von teilweise wesentlicher und auch für die weitere Zukunft bestimmender Auswirkung sein können.

In diesem Buch hat Rechtsanwalt Oliver Ebert nun Antworten auf die häufigsten Fragen von Betroffenen, Angehörigen und Schulungspersonal zusammengestellt, die immer wieder gestellt werden.

  • Muss ich meinen Diabetes im Bewerbungsgespräch angeben
  • Muss ich als Diabetiker meinen Führerschein abgeben?
  • Können Diabetiker einen Schwerbehindertenausweis erhalten?

„Das Diabetes-Rechtfragen-Buch“ gibt die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Diabetes & Recht.

Oliver Ebert erklärt, was man als Diabetiker bei der Jobsuche oder im Beruf beachten muss. Er zeigt ausführlich die Vor- und Nachteile zum Schwerbehindertenausweis. Und man erfährt, was Diabetiker im Zusammenhang mit Versicherungen und Führerschein einfach wissen müssen.

Mit Extra-Lexikon und Gesetzestexten!

 

Über den Autor:

Oliver Ebert, Rechtsanwalt, ist Sozius einer überregionalen Anwaltskanzlei (in Stuttgart und Balingen). Er lebt in Rottweil und befasst sich seit vielen Jahren mit dem Thema Diabetes & Recht. In zahlreichen Verfahren vor Gerichten und Behörden hat er Diabetiker oder deren Angehörige vertreten.

Er ist langjähriges Redaktionsmitglied der Zeitschriften „Diabetes-Journal" und „Diabetes-Forum" sowie verantwortlich für die Internetportale www.diabetes-forum.de und www.diabetes-friends.de.

Darüber hinaus ist er ehrenamtlich in zahlreichen Expertenteams und Ausschüssen für Diabetiker tätig.

Info

Deutsch
Oliver Ebert
1
2008

Zielgruppe

Patienten
Arztpraxis

Details

Lieferumfang
  • 1. Auflage 2008, 208 Seiten, broschiert, 21,5 x 16,5 cm
  • 17,90 € / 30,80 sFr