Heilende Zucker - Gesund durch Glykonährstoffe

VAK Verlags GmbH

Zucker können heilen! Neueste wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass es tatsächlich Zucker gibt, die gesundheitsfördernde Wirkungen haben. Doch die Zucker, um die es hier geht, kann unser Körper nicht selbst herstellen, sie müssen über die Nahrung oder über Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden. Lesen Sie hier, welche einzigartige Rolle diese so genannten Glykonährstoffe in unserem Immunsystem spielen und wie wichtig sie für die Stoffwechselvorgänge in unserem Körper sind: Glykonährstoffe stärken die Infektabwehr, beugen Stress vor, sind wirksam bei Bakterien-, Viren- und Pilzinfektionen, mildern ADS und Hyperaktivität, helfen bei chronischem Erschöpfungssyndrom, haben einen positiven Einfluss auf den Krankheitsverlauf bei Diabetes, Krebs, rheumatischen Beschwerden, Neurodermitis u.v.a. 

Wie unkompliziert die Aufnahme dieser gesunden Zucker ist, das erfahren Sie in einem großen Extrakapitel: Aloe vera, chinesische Pilze und Seetang sind nur drei der zahlreichen Möglichkeiten, unseren Körper mit diesen „essenziellen“ Zuckern zu versorgen.

Info

Deutsch
Josef Pies
2004

Details

Lieferumfang

72 Seiten, 10 Illustrationen, Paperback (15 x 21,5 cm)
Bestell-Nr.: 745