Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Loko

    Rang: Gast
    am 08.11.2006 18:33:00
    Hi,

    heute Mittag hatte ich auf Arbeit nix anderes als Zwieback (auf dem extra stand für Diabetiker, 2 Scheiben = 1BE). Also habe ich meine 3 BE für Mittag in 6 kleinen Zwiebackscheiben angelegt, Putenbrust drauf, fertig. Vorm Essen hatte ich einen Wert von 88 und zwei Stunden später ist er auf 150 hochgeschnellt! Normalerweise habe ich nach 3 BE zum Mittag höchstens 120.

    Wie kann denn so was sein?
  • diesel

    Rang: Gast
    am 08.11.2006 21:00:00
    Ich kann Dir zwar nicht sagen wieso dieser hohe Wert, aber da ich bis vor zwei Tagen wegen einem Magen- Darminfekt mich auch von Zwieback ernährt habe, möchte ich nur anmerken, bei mir hat diese Angabe auf der Packung hingehauen. Wobei man den Packungsangaben nicht unbedingt trauen kann.

    Gerd
  • klausdn

    Rang: Gast
    am 09.11.2006 13:10:48
    hallo ,
    liebe leut, laßt euch doch nicht veräppeln,
    der unterschied zwischen zwieback und diabetikerzwieback, liegt "im aufdruck".
    zwieback ist zweimal gebackenes weißbrot !
    wie der name sagt .
    und weißbrot hat ca 40% wasseranteil zwieback ca 5% wasseranteil, das heißt praktisch 12g =1be,
    denn weizenmehl ist stärke und stärke ist eine kette von glucosemölekülen.
    der geringere be von dunklem brot liegt ja auch nur am höheren wassergehalt. nicht an dem geringeren stärkeanteil des roggens.
    mfg klaus von klausdn
  • COCO

    Rang: Gast
    am 09.11.2006 13:36:35
    Ja, das ist schon klar, was Zwieback ist, es ist nur komisch, wenn es mir den Zucker so hochhaut, obwohl ich 3 BE gegessen habe wie immer zum Mittag, nur diesmal der Wert um 20 oder 30 höher war als sonst immer.

    Meine einzige Erklärung: 2 Stück hatten etwas mehr als 1BE, bei 2 Stück merkt man das nicht, aber bei 6 Stück läppert sich der Überhang zusammen, so dass es vielleicht dann nicht 3 sondern 4BE waren. Keine Ahnung ob das stimmt, aber das würde das erklären.
  • ANONYMUS

    Rang: Gast
    am 18.11.2006 00:00:22
    zucker hochhauen heißt für mich 200er und 300er werte und nicht 150...