Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Glycowohl

am 30.01.2019 11:12:09 Mit einer Einschränkung: Auch subjektiver Erfolg ist nur dann bestenfalls brauchbar, wenn der Blutzucker mit oder trotz Mittel nicht höher als ohne ansteigt. Und da hilft kein Glaube, sondern den kann man ausschließlich messen.

Übrigens auch, wenn ein Arzt sagt, dass man noch nicht zu messen braucht! Denn in dem Stadium lässt sich der Blutzucker noch sehr viel leichter gesund steuern als in dem fortgeschrittenen, in dem Teststreifen verordnet werden.

----------------------------------------------
Alle Aussagen bezüglich Diabetes und Behandlung in diesem Beitrag sind mutmaßlich, denn ich bin kein Arzt. Genauso wie ich von einem mutmaßlichen Mörder schreiben muss, wenn ich gesehen hab, wie einer einen anderen erschossen hat. Denn zum Mörder darf den nur zum entsprechenden Ende eines ordentlichen Verfahrens ein ordentlicher Richter ernennen ;)

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen