Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Metformin

am 10.02.2019 01:54:23 Moin, Moin,

ich nehme seit Jahren Metformin 2x täglich morgens/abends 1000 mg Metformin. Dazu spritze ich 1 x wöchentlich Trulicity 1,5 mg. Die gemessenen Werte sind zwischen 5,7 und 6,2 HbA1c.

Was mir aber überhaupt nicht mehr gefällt, sind die Nebenwirkungen dieser Medikamente. Ob sich die Nebenwirkungen steigerten oder ob ich empfindsamer geworden bin, kann ich nicht beurteilen und weiß auch nicht, welches Medikament meine Beschwerden verursacht.

Ich habe Blähungen sowie Durchfälle und will damit nicht mehr leben. In der kommenden Woche treffe ich meine Diabetologin und will die Probleme mit ihr besprechen. Wie geht Ihr damit um?

Liebe Grüße
Rolf







Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen