Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Insulin Einstellung Probleme/Fragen

am 26.04.2019 16:57:07 Wie ich Dich lese, warst Du auf Deinem Bock gut eingestellt. Das heißt, Du kannst einen 40-Tonner überall fahren, wo’s nach vorn weiter geht und wo rechts und links noch ne handbreit, ok, besser n halber Meter, Platz ist. Und so ähnlich kannst Du dir das auch mit der Insulin-Einstellung vorstellen: das heißt zwar Einstellung (beim LKW heißt das ja nicht mal so), und der Arzt kann Dir ne erste grobe Richtung geben, aber passend machen musst Du. Rainer hat Dir da schon ne gute Info dafür raus gesucht.

Wer so wie Du mitten im Leben im Brummi zum Insulin einberufen wird, nimmt das meistens als Abschied vom Brummi. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. So hat hier z.B. mal ein flashbang05 mitgeschrieben. Der war mit Leib und Seele Bundespolizist im aktiven Dienst. Der konnte natürlich nicht entlassen werden, aber normal war und ist in sonem Fall die Beförderung zum Schreibtischtäter im geregelten Innendienst. Denn bei nem ernsthaften Einsatz kann der Leiter dem Übeltäter ja nicht einfach zurufen, mal ein weilchen stehen zu bleiben, bis er gemessen, gespritzt und gegessen hätte. Also hat der flashbang05 sich im Zeitrahmen von nem guten Jahr systematisch angekobelt, wie er seinen Blutzucker auch unter übelsten Einsatzbedingungen zuverlässig im brauchbaren Bereich halten konnte, hat das dann unter engster Überwachung ein halbes Jahr lang im konkreten Dienst vorexerziert, und hatte dann 2 Jahre weiter seinen geliebten alten Job mit allen Führer- und Waffen- und sonstigen Scheinen zurück: Es ist nicht die Regel, aber es geht! Daumendrück :)


----------------------------------------------
Alle Aussagen bezüglich Diabetes und Behandlung in diesem Beitrag sind mutmaßlich, denn ich bin kein Arzt. Genauso wie ich von einem mutmaßlichen Mörder schreiben muss, wenn ich gesehen hab, wie einer einen anderen erschossen hat. Denn zum Mörder darf den nur zum entsprechenden Ende eines ordentlichen Verfahrens ein ordentlicher Richter ernennen ;)

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen