Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Diabetes?

am 04.06.2019 18:32:50 Hallo Thomas,

anhand deiner Werte kann man nicht hundertprozentig sagen, welchen Diabetes Typ du haben könntest. Nur Vermutungen anstellen, was am wahrscheinlichsten wäre.
Aber das deine Werte zu hoch sind, wurde dir ja sicher bereits vom Hausarzt gesagt.

Typ 1 ist durch einen absoluter Insulinmangel ausgelöst, bedingt durch eine Autoimmunerkrankung. Meist trifft es bereits Kinder und Jugendliche und entwickelt sich rasant schnell und endet meistens im Krankenhaus. Sie sind sofort auf Insulin angewiesen. Eine Sonderform ist LADA, da erkranken ältere und der Verlauf ist weniger schnell. Jedoch ist diese eher seltener.

Typ 2 wird dagegen durch eine Insulinresistenz ausgelöst. Meist sind die Betroffenen älter (meist ab 40) und meistens auch übergewichtig. Der Beginn ist langsam. Und die meisten der Diabetiker sind Typ2er. Sie müssen nicht sofort Insulin spritzen. Für den Anfang reichen oft Sport und Gesunde Ernährung aus um Gewicht zu verlieren. Außerdem gibt es bestimmte Tabletten.



Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen