Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden HbA1c normal, Blutzuckerwert (nüchtern) normal, aber 2Std Wert viel zu hoch. Warum?

am 17.08.2020 01:41:27 Ich würde mich freuen wenn ich hier Antworten finden kann, vielleicht weis jemand warum meine Werte normal sind bis auf den 2 Std wert?

September 2019:
HbA1c 5.4
Glukose Nüchtern 4.5
Die Werte 2 Std nach dem Essen sind aber deutlich zu hoch, die gingen rauf bis auf 12 mmol/l
Der Arzt hat aus einer weiteren Blutuntersuchung gesehen dass meine Bauchspeicheldrüse ausreichend Insulin produziert ich also Typ 2 Diabetes habe.

Der Arzt meinte ich könne ja die Ernährung Umstellen und schickte mich nach Hause ohne weiteren Abklärungen.

April 2020 (6 Monate Später, Standard Bluttest im Militär)
HbA1c 5.2 (-0.2 tiefer als halbes Jahr zuvor)
Glukose Nüchtern 4.7 (0.2 höher als halbes Jahr zuvor)
Werte nach dem Essen unbekannt da ich nicht messe.

Ist es richtig dass der Artzt mir keine Medikamente gegeben hat und einfach nach Hause geschickt hat?
HbA1c ist ja in Ordnung, also alles kein Problem? Meine 2 Stundenwerte bedeuten doch dass ich bereits Diabetes habe?

Besten Dank Euch erfahrenen Forumsteilnehmer für einen Tip ob ich mir sorgen machen muss und allenfalls nochmals zum Arzt gehen muss.
Danke!



Bearbeitet von User am 17.08.2020 01:50:48. Grund: Fehler im Text

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen