Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Stress und Blutzucker

am 16.10.2020 18:04:50
hjt_Jürgen schrieb:
Dass Du auf nem eisglatten Gehweg ausrutschen kannst, ist ein steinalter Hut und noch immer kein Blödsinn. Und klar könntest Du alle, die sich mit Stress beim Arzt höheren Blutdruck und höheren Blutzucker machen, für ne entsprechende Behandlung zum Psychologen schicken. Oder z.B. bei nem gesunden HBA1c mit nem diabetischen BZ-Wert den behandelnden Arzt beobachten und entscheiden lassen, ob der BZ nem Diabetes geschuldet ist oder der Aufregung.

----------------------------------------------
Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.



Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen