Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Was ist ein "schwerer" Diabetes?

am 21.11.2020 18:16:46 Ich selbst habe 49 Jahre Typ 1.... mit der Bezeichnung labil...
Zum Tod von Udo Walz (ich hoffe richtig geschrieben) las ich heute in Medien Begriffe wie "schwerer Diabetes"; "ins Koma gefallen".... etc.
Ich bedaure den Tod jedes angenehmen Menschens, jedoch gefällt mir die Medien-Berichterstattung überhaupt nicht mehr. Sie ist ein Schlag ins Gesicht aller Typ 1er.... ich erinnere an den Tod des Sohnes von Fuchsberger. Meine Frage: Seid Ihr alle immer einverstanden, wenn von "dem Diabetes" gesprochen wird??? Ich habe manchmal zu Ankündigungen von TV-Sendungen erwartet, dass im Vorfeld ersichtlich ist, worüber ein Beitrag gestaltet wird?? Blöd von mir... Typ 1 oder Typ 2 oder Steroid oder Schwangerschaft oder insippitus??? Wo holen sich Typ 1er Infos, außer alle 3 Monate übers DMP???
Ich Danke im voraus über Mitteilungen über Eure Wahrnehmungen. GLG



Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen