Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden HbA1c normal, Blutzuckerwert (nüchtern) normal, aber 2Std Wert viel zu hoch. Warum?

am 15.12.2020 21:19:43 Wenn Du meinem Diabetologen vor 30 Jahren über den Weg gelaufen wärst, hätte der nen Riesenspaß an Deiner Sorte Diabetes gehabt. Der kommt nämlich deutlich außer der Reihe von Standard T1 und T2 ;)

Meine alte T2 Erfahrung sagt, dass Du dir Deine Medikamentenfreiheit umso länger erhalten können wirst, je länger Du die Stundenspitzen nach dem Essen meistens deutlich unter 8-10 mmol/l halten kannst, am einfachsten nach diesem Rezept https://www.bloodsugar101.com/download-the-lower-your-blood-sugar Das ist vor allem dann wichtig, wenn Deine physische Einsatzfähigkeit wichtig für Deinen Job ist. Am Schreibtisch dürfen auch INSULINER ;)

Ein Facharzt würde Dir wahrscheinlich bei der Klassifizierung Deines Diabetes weiterhelfen, zumindest weiterhelfen wollen. Aber unter fachärztlicher Anleitung hättest Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit möglichst bald einen HBA1c über 6. Mit unter 6 weiß ich nur von Betroffenen (Korrektur) recht kurz nach sehr früher Diagnose und solchen, die seit Jahren beim Dok nur noch die Medikation abholen, die sie für den BZ-Verlauf und HBA1c brauchen, den sie haben wollen.

Mit meinem alten Diabetologen bin ich längst übereingekommen, dass er meine HBA1c aktuell 5,1 zwar für behandlungsmäßig falsch hält - er würde und könnte bei aller Erfahrung nicht dazu anleiten - aber als mein erstaunlich gut funktionierendes Ding respektiert und mir Teststreifen und Insulin nach Bedarf rezeptiert.

Wenn Du kein Zuckerwasser trinkst, wirst Du ne Stunde nach Deinem Wein keine besonders hohe Spitze messen :)

----------------------------------------------
Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.
Bearbeitet von User am 15.12.2020 21:23:43. Grund: Korrektur

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen