Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden HbA1c normal, Blutzuckerwert (nüchtern) normal, aber 2Std Wert viel zu hoch. Warum?

am 15.12.2020 21:48:27 Danke Jürgen für deine Antwort.

Die Info von www.bloodsugar101.com finde ich sehr sinnvoll. Natürlich ist Low Carb Ernährung der richtige Weg, darüber sollte kein Zweifel bestehen.

Ich werde dass mit dem Blutzucker Testen auf verschiedene Lebensmittel weiterführen um zu sehen welche Lebensmittel für mich ein No Go sind.

Als Beispiel:
Mit einem Cheeseburger und Pommes vom gelben M komme ich spielend auf die 12mmol/ L. Die früher regelmässigen wöchentliche Besuche sind seit der Erst Diagnose längerem gestrichen.
Komischer weise bringt mich eine Fette Grosse Pizza nur auf ca. 8 mmol/L nach den üblichen 2 Stunden. Liegt also mal drin.

Ich arbeite noch daran die Werte von bloodsugar101 einzuhalten, aber ich befinde mich auf gutem Weg, sagen wir mal in der Hälfte).

Ps: Ich gratuliere zu deinem HBA1c von aktuell 5,1! Machst du das alleine mit Low Carb Ernährung?
Falls Ja, hast du anfangs Medikamente genommen?

Lieber Gruss und weiter so!

Markus


Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen