Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Hautausschlag und Jucken

am 15.03.2021 14:43:08 Hallo Sonja,

Insulin, speziell nur Basalinsulin in einer festen Dosis, klingt gut. Dazu würde ich an deiner Stelle nicht nein sagen. Davon sind auch die wenigsten unangenehmen allergischen Reaktionen zu befürchten.

Bist du sicher, dass dein Arzt dir Insulin angeboten hat? Das Basalinsulin, das nur einmal pro Woche gespritzt werden muss (Insulin Icodec), ist nämlich noch gar nicht auf dem Markt. Vielleicht meinte er einen GLP-1-RA (Trulicity, Ozempic, ...), der nur wöchentlich gespritzt werden muss. Das wäre auch nicht schlecht, wobei du einfach ausprobieren musst, ob du es gut verträgst. Ansonsten besteht immer noch die Möglichkeit, Basalinsulin zu spritzen. Das müsstest du allerdings täglich machen, was aber auch kein Problem sein dürfte.

Alles Gute, Rainer

____
Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
Bearbeitet von User am 15.03.2021 14:44:53. Grund: .

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen