Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Unterzucker bei Typ 2 Diabetes?

am 06.04.2021 11:56:18 Vielen Dank Euch allen für die Antworten!

Das mit dem Blutzucker messen ist schon einleuchtend. Vielleicht bin ich da naiv. Jedoch hätte ich gedacht, wenn meine Ärztin der Meinung gewesen wäre, ich bräuchte ein Messgerät, hätte Sie mir das gesagt? Bekommt man dazu i. d. R. eine Schulung?

Meine 4 letzten HbA1c-Werte (vierteljährlich) waren
10,6 (Metformin 2x 800mg bekommen)
9,6 (Metformin 2x 1000 mg bekommen)
7,6 (viel Bewegung, bewusstere Ernährung, weiter Metformin)
9,0 (wenig Bewegung wegen Verletzung/Wetter/Lockdown, überschaubare Ernährung, Forxiga zusätzlich zu Metformin bekommen)

Geht meine Ärztin evtl. davon aus, dass das auch so noch die nächsten Jahre in den Griff zu bekommen wäre? Bin Mitte 40.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen