Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Free Style Libre 2 - stark abweichende Werte während dem Sport

am 18.07.2021 18:18:00 Blutzucker und Gewebezucker stimmen gut überein, solange der Glukosespiegel konstant ist. Wenn der Blutzucker schnell steigt oder fällt, dauert es jedoch ca. 5 bis 25 Minuten, bis sich auch der Gewebezucker entsprechend bewegt. Man spricht auch von einer physiologischen Zeitdifferenz, in der die Glukosemoleküle vom Blut durch die Kapillarmembran der Blutgefäße ins Gewebe treten und sich dort verteilen. Diese macht sich vor allem in Phasen rascher Blutzuckerveränderung bemerkbar:

Nach dem Essen steigt der Blutzucker mehr oder weniger schnell an. Dies hängt auch davon ab, ob man schnell oder langsam wirkende Kohlenhydrate zu sich genommen hat. Zuckerhaltige Getränke oder Süßspeisen erhöhen den Blutzucker zum Beispiel schnell.

Beim Sport fällt der Blutzucker dagegen recht schnell ab, weil der Körper mehr Energie verbraucht und weniger Insulin benötigt.

In beiden Fällen ändert sich der Blutzucker so schnell, dass das CGM-System dies nur mit einer größeren Zeitverzögerung abbilden kann. Daher muss vor allem beim Sport und bei niedrigen Werten mit Unterzuckerungsgefahr zur Sicherheit der Blutzucker gemessen werden.

Außerdem gibt es eine sogenannte technische Zeitdifferenz, die zum Beispiel durch physikalische Eigenschaften des Sensors oder die für die Signalverarbeitung benötigte Zeit des CGMSystems zustande kommt.

Liebe Grüße
Candyman
02/2017 T2 Metformin, 05/2021 T1 LADA 8E Tresiba 200 + Metformin
Bearbeitet von User am 18.07.2021 18:19:23. Grund: Rechtschreibung

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen