Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Wenn der Partner sich wehrt Zucker zu sich zu nehmen bei Unterzuckerung

am 19.12.2016 22:01:13 Danke Jürgen! Das ist eine gute Antwort. Ich kann das nämlich nicht einschätzen und weiß nicht wie viele Unterzuckerungen "normal" sind und ob es auch "normal" ist, dass ich dann immer helfen muss. Ihn einfach alleine lassen geht nicht so einfach. Ich habe schon miterlebt, wie er dann nämlich bewusstlos wird und krampfartig auf dem Boden liegt...mit Schaum vor dem Mund und Zuckungen. Gestern riefen Leute aus dem haus den Krankenwagen, weil er vor der Tür zusammenbrach, weil er nicht so schnell in die Wohnung an die Sprite kam. Er wachte erst im Krankenhaus wieder auf. Aber dann habe ich nach eurer Schilderung das Gefühl, dass bei ihm wirklich etwas nicht stimmt, denn seine Anfälle gehen nicht einfach so vorbei, sondern enden oft mit Umkippen und Bewusstlosigkeit. Danke!

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen