Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Schwerbehinderung

am 19.12.2017 10:41:49 Moin, Moin Elfe,

Du hast völlig Recht. Man(n) muss dagegen angehen, natürlich Frau auch. Du hattest das Glück in dem Unternehmen einen Schwerbehindertenbeauftragten zu haben. Für andere müssen es SoVD, VDK oder andere Experten sein.

Liebe Grüße
Rolf




Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen