Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Welche Software zum Zusammenführen von Daten

am 02.02.2018 15:02:19
hjt_Jürgen schrieb:
Cracktros schrieb:
Die Kalibrierung eines CGMs hat den Vorteil das genauere Werte geliefert werden aber, bei stark schwankenden Werten liefert eine Kalibrierung des CGM ungenaue Werte. In diesem Fall ist das FGM, mit seinem patentierten Algorithmus, genauer.
Wobei ich ein CGM nicht mit dem Libre vergleichen möchte. Das sind volkommen unterschiedliche Geräte. Und das nicht nur wegen der Alarme.


Für die Kalibrierung muss man selbstverständlich längere waagerechtere Verläufe (so um ne halbe Stunde) mit Gleichheit von Gewebe- und Blutzucker nehmen. Die Sensoren von CGM und FGM, also was da im Fell steckt, sind technisch gleich. Die Knöpfe darauf sind verschieden mit der wesentlichen Verschiedenheit, dass das CGM beständig Daten ausliefert, während das FGM die sammelt und nur auf Abruf ausliefert.


----------------------------------------------
Dieser Beitrag ist kein Ersatz für eine persönliche ärztliche Diagnose oder/und Behandlung.[/quote]

1.) Selbstverständlich ist nichts; vor allem ist es nicht selbstverständlich, dass es mal einen Konstanten BZ Verlauf gibt. Mag sein, dass es bei Dir öfter vorkommt bei manch anderen kann es aber ganz anders sein.

2.) selbst bei unterschiedlichen CGM und Kalibrierung gibt es eklatante unterscheide in der Genauigkeit der Werte. Ähnlich wie beim FGM. Der Dexcom G4 ist bei mir auch durchgefallen.

Verstehe mich bitte nicht falsch ich bemängle das selbe wie Du. Sehe aber auch den Nutzen dieser Technik. Sie ist sich nicht nötig für Menschen die mit wenigen Messungen am Tag einen guten hba1c erreichen. Andere hingegeben, die einen instabilen BZ Verlauf haben, können von dieser Technik stärker profitieren.

Ich hatte damals ähnliches gemessen wie du es beschreibst. Besonders Nachts hat das FreeStyle die Angewohnheit gehabt zu niedrig zu messen. Also genau in dem Zeitraum in der eine kontinuierliche Überwachung sehr hilfreich sein kann.
Und dann spielte noch Dehydrierung bei mir eine rolle bei der Messgenauigkeit des Freestyle.

----'--'-----''-
DO NOT FEED THE TROLL!!!

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen