Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Diabetes und Flug

am 29.03.2018 22:58:28 Bitte mach doch den armen Stefano vor seinem ersten langen Flug nicht panisch. Ein ärztliches Attest braucht man nur, wenn man Dinge der Diabetes-Therapie am Körper lässt bei der Personenkontrolle (z.B. Pumpe, CGM, etc.). Ich mache z.B. ICT, habe alles im Handgepäck, nichts am Körper, brauche daher auch keine Bescheinigung. Es spricht natürlich nichts dagegen, sich eine solche Bescheinigung (ein für alle Mal im Leben) zu besorgen.
Und die Fluglinie geht mein Diabetes schon gar nichts an. Weißt du eigentlich wieviel Prozent der Passagiere Spritzen im Handgepoäck mitführen. Das wäre ja ein netter Verwaltungsaufwand für die Fluglinien, wenn die all diese Meldungen verarbeiten müssten.

LG Geri


Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen