Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden ARD zu Störung Insulinpumpe

am 01.12.2018 17:58:31 Am Montag Abend 26.11.2018 kam auf ARD eine Sendung wo auf die fehlerhafte Bedienung oder selbstständige Insulinabgabe einer Insulinpumpe (Medtronic) hingewiesen wurde.

https://www.tagesschau.de/inland/implantfiles/implantfiles-113.html

Wer hats gesehen?

Am 28.11.2018 bekam ich ohne weiteres zutun, von Roche für meine Insight ein Set welches nachträglich auf das Gehäuse der Insulinpumpe aufgeklebt wird, um das unbeabsichtigte drücken der Tasten zu verhindern.
Da das Set bei Roche schon vorhanden und vorrätig war muss man auch bei Roche über die Problematik informiert gewesen sein.
Eine Bestätigung dass man das Set ordnungsgemäß nach Anweisung aufgebracht hat, musste mit KD-Nr und Seriennummer der Pumpe zurück gesendet werden.

Wobei ich mir nicht vorstellen kann wie das bei der Insight gehen soll, denn um im Menü bis zur Bolusabgabe zu kommen muss man 3 Schritte aus führen, dann die Bolusmenge eingeben und nochmal 3 Schritte bis zur Abgabe.

Ins Menü kommt man nicht so ohne weiteres. Man muss zuerst die beiden Pfeiltasten innerhalb einer Sekunden nacheinander drücken.

Wie kann man hier ein Bild einstellen? Dann würde ich euch das o. g. Set mal zeigen.

Reiner

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen