Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Stammzellen gegen Diabetes : Soll ich das Nabelschnurblut einlagern lassen?

am 09.05.2019 14:44:19 Ich leide unter Diabetes 1 und habe Sorge, dass mein Kind ebenfalls an Diabetes erkranken wird. Ich bin soeben Schwanger geworden und informiere mich über neue Behandlungsmethoden. Angeblich macht die Stammzellforschung in diesem Feld große Fortschritte. Seitdem überlege ich mir für mein Kind die Stammzellen aus Nabelschnurblut einzulagern (privat).

Ich habe das erstmals hier gelesen. Gibt es Erfahrungen ?
https://ratgeber.kigorosa.de/stammzellen-gegen-diabetes-i-ii-fortschritte-in-der-bekaempfung-von-stoffwechselstoerungen/


Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen