Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Probleme mit Lieferung des Dexcom G6

am 06.01.2020 08:26:57 hallo Brigitte,

ja mit DEXCOM ist das ein riesiges Problem!

Besonders.... man kann sich auf telefonische Aussagen absolut nicht verlassen.

Ich benutze DEXCOM-Systeme seit 2013 .... mit TOLLSTEM medizinischen ERFOLG... und häufigster Lebensrettung.... JA, seither durch die Warnmeldungen (besonders auch nachts) KEINE SCHWERSTEN HYPO's mehr!

Seit Juli 2019 setze ich das G6 ein (ist noch besser als das frühere G4), ABER.... bei DEXCOM haut es mit den Lieferungen ABSOLUT NICHT HIN!

DEXCOM gibt ja bei transmitter und Sensoren (pro Versorgungspaket) eine Dauer von 90 Tagen an....
aber sie machen die Lieferung erst 1/4Jahr später, also in jedem Quartal FEHLT dann bei Ablauf des TRANSMITTERS und letztenSensors für 1 bis 2 Tage die Versorgung!

Meine stundenlangen Telefonate haben zwar zwei Mal (dieser Mitarbeiter hatte wirklich HIRN und konnte den Kalender voll nachvollziehen) dass die Lieferung rechtzeitig vorgezogen wurde, doch für das 1. und 2. Quartal 2020 sträuben die sich rigoros.

Da geht heute nochmals ein eindeutiges Schreiben an die raus und Kopie an meine Krankenkasse und ich warte mal ob überhaupt eine Antwort kommt.

JEDOCH, ich kenne auf dem deutschen Markt KEIN BESSERES oder gleichwertiges anderes System....

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen