Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Mein Beruf... Wie geht es jetzt weiter.

am 11.02.2021 07:56:16 Servus Leute, ich war die ganze Zeit berufskraftfahrer bei der Müllabfuhr. Ich hatte vorher Maler Lackierer gelernt und habe dann die Ausbildung zum berufskraftfahrer gemacht weil ich immer schon bei der Müllabfuhr arbeiten wollte als Fahrer. Ich war als kind immer draußen wenn die gekommen sind und habe denen immer 1 Mark gegeben. Weil ich das so toll fand was die da machen.

Ich habe meinen Traum erfüllt und war bei der Stadt angestellt und es war der Hammer.
Jetzt durch mein Diabetes und die ganze Scheiss Panik die ich entwickelt habe wegen unterzucker oder ketoazidose und den ganzen anderen Scheiss , ist es so das ich gar nicht mehr fahren kann. Weil niemand weiß wann ich mal richtig eingestellt bin und ich diese Panik nicht losbekomme. Ich muss jetzt eine Reha machen um zu sehen ob ich überhaupt noch fahren darf bzw gewerblich.

Leute ich bin ganz ehrlich, ich packe das alles nicht mehr. Dieses Scheiss Diabetes macht mich fertig. Im Moment muss ich gar nichts spritzen.. Kein basal und bolus. Der Wert ist meist zwischen 129 und 180.

Warum das so ist weiß ich nicht. Vielleicht remission oder sonst was. Aber ich stelle den libre alarm schon bei 95 ein... Und wenn der piepst, dann fang ich an zu zittern und bekomm Panik das der wieder weiter fällt. Das ist bestimmt psychisch bedingt durch das eine mal wo ich unterzucker hatte und den notarzt gerufen habe. In dieser Verfassung kann ich mich null konzentrieren wenn ich wieder fahren sollte und 2 Lader bei mir habe auf denen ich aufpassen muss.

Wenn ich jetzt diese Reha mache, und die sehen meine Verfassung... Dann werden die mich nie wieder fahren lassen. Ich weiß echt nicht was ich da machen soll... Als Maler möchte ich nicht arbeiten. Weil ich da schon jahrezehnte lang nichts mehr gemacht habe... Ausser privat. Ich frage mich wo das alles hinführt, werde ich dann irgendwann frührente beantragen müssen mit 40... Das ist doch nicht das wahre. Ich hätte gestern laut kh Menge 6 Einheiten spritzen müssen zu den Pommes und den Burger, ich habe gar nichts gespritzt und war nach zwei Stunden bei 180... Dann eine Stunde später bei 150.

Hätte ich die 6 ei gespritzt dann wäre das wieder scheisse ausgegangen. Dieser Körper geht mir total auf den Sack. Wie soll man sowas den einstellen wenn der von Tag zu Tag immer was anderes braucht. Einmal nach einem Brot 250 wert nach einer Stunde.... Aber beim double cheese lover bacon MIT Pommes Auf 180 und dann auf 150. Hab dann blutig gemessen und es war dasselbe ergebnis.

Mit solchen Werten weiß keine sau was ich spritzen soll, und so kann ich auch kein 25t fahren. Wenn dieses Gerät piepst, dann dreh ich ab und fahr das Teil gegen die Wand. Wisst ihr was man das machen kann das ich überhaupt wieder fahren darf? Einstellen in dieser Phase ist unmöglich, das ändert sich wirklich von tag zu tag. Ich sauf jeden tag Cola zero, vielleicht liegt es daran... Manchmal mehr manchmal weniger, oder vielleicht ist es der tagesablauf. Manchmal penne ich von 13 Uhr bis 22 Uhr... Bleib dann wach die ganze Zeit. Und dann wiederum gehe ich erst abends um 21 Uhr schlafen bis um 5 Uhr morgens.

Liegt es vielleicht an diesen komischen tagesabläufen. Meine Diabetologin weiß auch kein Rat, sie meinte ich soll trotzdem weiter spritzen... Ja die knalltüte checkt das wohl nicht, das wenn ich ohne spritzen schon nur 150 bis 180 habe nach dem essen... Das ich mir doch keine 5 bis 8 Ei Spritze, wo komme ich da hin. Wenn ich manchmal zur Korrektur mal eine ei heit Spritze, komme ich nach paar Stunden auf 95 bei einem Wert ausgangswert von 180. Da stimmt doch was nicht, jetzt bin ich bei 165 und hatte vor 1 Stunde ein knoppers. Wie soll ich in der Mittagspause spritzen wenn ich nicht weiß was dieser Körper jetzt wieder für zicken macht. Das wird in meinen Job echt scheisse. Sollte ich mich umschulen lassen eventuell? Oder wisst ihr was dann passiert wenn rauskommt das ich nicht mehr fahren darf? Bekomm ich dann mein Lappen abgenommen?


Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen