Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Mein Beruf... Wie geht es jetzt weiter.

am 11.02.2021 13:28:16 Hi,

ist wahrscheinlich nicht ganz vergleichbar, aber während der Weihnachtsferien mit unregelmäßigen Schlafens und Essenzeiten waren meine Werte auch sehr unterschiedlich.
Seit dem ich wieder arbeite und daher immer zur gleichen Zeit spritze und esse ist es wieder viel gleichmäßiger. Habe auch meinen Zeitpunkt zum spritzen so gelegt das ich jetzt jeden Tag in einem Zeitfenster von 30min spritze. Hat gefühlt auch positive Auswirkung.


Ein halbwegs geregelter Tagesablauf mit regelmäßigen Essenszeiten würde es dir und deinem Körper sicher erleichtern sich einzupendeln.
Ernährung anpassen wäre auch gut, muss ja bei dir scheinbar keine extreme Low Carb oder sowas sein aber eben nicht total unterschiedlich.

Schaden wird es auf keinen Fall und vielleicht hilft es dir die Werte zu stabilisieren damit auch wieder eine gleichmäßig (niedrige) medikation möglich ist.

ist sicher eine Umstellung, aber dir scheint etwas am deinem Job zu liegen da wirst du das bestimmt schaffen.
Mit stabilen Werten und stabiler Psyche kannst du sicher weiter deinen geliebten Job machen.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen