Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Diabetes Typ 1 irgendwann heilbar?

am 08.03.2021 13:16:54
Wenn ich sehe, was in meiner Erlebenszeit alles entdeckt und entwickelt worden ist, und davon sehe ich ja auch nur einen kleinen Bruchteil, halte ich Deine Hoffnung für sehr begründet.

Aus meiner Kinderzeit kann ich mich noch an sw-TV bei begüterten Verwandten erinnern, und dass meine Eltern dann später auch so einen Apparat hatten, der sogar schon für’s zweite Programm (oder war’s das dritte?) vorbereitet war.
Unsere Kinder haben die ersten Jahre auch noch die Sesamstraße und die Sendung mit der Maus usw sw geschaut. Heute stehen sie längst mitten in ihren eigenen Leben, und die Enkel erleben neben Daddeln sogar Schule auf Handys und Tablets und Laptops.

Wie gewaltig allein die allgemeine instantane Verfügbarkeit von Information meine Lebenswelten und -möglichkeiten erweitert hat, habe ich seit meiner Ernennung zum Diabetes Typ 2 im Frühjahr 91 erlebt. Damals gab’s vergleichsweise NICHTS, und das auch noch teuer. Einen dünnen Schmeisl hab ich mir damals geleistet und nicht verstanden und nicht halb gelesen und weggelegt. Zufällig habe ich dann in einer Bücherei Doc Bernsteins Diabetes Solution http://www.diabetes-book.com/bernstein-life-with-diabetes/ gefunden und damit meinen mentalen Zugang zur Diabetologie, die mein Leben da ja schon fest in ihrem praktischen Griff hatte.

Den nächsten größeren Schritt in der Entdeckung weiterer Zusammenhänge erwarte ich mit der Zunahme nahezu völlig gesunder BZ-Verläufe im TIR-Rahmen mit den neuen Loop-Systemen. Denn aus der Typ 2 Beobachtung gibt es Hinweise, dass Beta-Zellen sich unter Stress in ein Vorstadium ihrer Entwicklung zurückdrehen können, in dem sie (noch) kein Insulin produzieren. Wie weit das tatsächlich funktioniert und genutzt werden kann, vielleicht auch im Zusammenhang mit Typ 1, wird sich zu zeigen beginnen, wenn in hoffentlich naher Zukunft immer mehr gesunde Verläufe medizinisch begleitet und untersucht werden. Ich drücke uns alle Daumen :)

----------------------------------------------
Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen