Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Diabetes und Agressivität

am 22.05.2021 10:15:26
OneOfNine schrieb:
Ich weiss das ein absinken des Blutzuckers und Niedrigenblutzucker den Körper stresst.


https://www.bloodsugar101.com/what-is-a-normal-blood-sugar zeigt gesunden BZ-Verlauf, von beige unten niedrig gesund und sicher nicht gestresst über die meisten im blauen Bereich bis hin zu beige oben.

Um Unterzucker ranken sich viele schreckliche Geschichten. In einer der ersten, an die ich mich erinnern kann, wird einem Gefangenen Insulin verweigert, und er stirbt deswegen an Unterzucker.

Wenn Du also Unterzucker als Begründung für einen wiederholten miesen Gemütszustand anführen willst, dann bitte mit Angabe von direkt dann gemessenen Zuckerwerten.

----------------------------------------------
Prädiabetes und Diabetes Typ 2 und die Diagnose-Grenzwerte sind willkürlich von den Fachgesellschaften für Diabetes definiert.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen