Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Kann ich je wieder „normal“ essen?

am 09.09.2021 16:08:56 Im Gegensatz zu Suchtmitteln wie Alkohol, Nikotin und "richtigen" Drogen kann man das Essen eben nicht komplett weg lassen.

Und ob es Sinn macht das eine Extrem durch ein anderes Extrem zu tauschen!?

Das man nicht wieder in ein Essensmuster verfallen darf das einem viele Kg zu viel eingebrockt hat und (vielleicht) auch nicht ganz unschuldig ist an Diabetes sollte selbstverständlich sein.

Wer sich ausgewogen und Gesund ernährt kann sich aber auch als Diabetiker vereinzelte Ausreiser erlauben ohne das man deswegen gleich mit einem Beim im Grab steht.

Am Ende muss jeder individuell für sich einen Weg finden mit dem der Langfristig Leben kann.
Wenn dazu eben auch mal eine Pizza oder Pasta gehört dann ist das eben so.
Besser als wenn man sich Jahrelang zu etwas zwingt was man vielleicht gar nicht möchte, denn dann ist die Gefahr groß das das Pendel irgendwann wieder in die Gegenrichtung schlägt.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen