Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Kann ich je wieder „normal“ essen?

am 13.09.2021 14:44:53
July95 schrieb:

Ich persönlich hadere hier immer mal wieder, ob ich überhaupt noch in diesem Forum mitschreiben möchte. Aber ich tue es mittlerweile hauptsächlich aus dem Grund, dass ich bestimmte komische Aussagen/Ansichten einiger User hier so nicht unkommentiert stehen lassen möchte. Besonders Neulinge können dadurch schnell verunsichert werden und ich möchte insb. den Neulingen möglichst hilfreiche Tipps und Antworten auf ihre Fragen geben.

Meine Diabetespraxis rät mittlerweile übrigens total von bestimmter Diabetes-Foren ab, weil da so viele komische Ansichten vertreten werden.



Ich bin hier gerade mal knappe 14 Tage im Forum angemeldet, damit fühle ich mich als Neuling angesprochen. Als Neuling bin ich eher perplex und erstaunt, dass hier scheinbar unliebsame Themen, die oft mit Diabetes Typ 2 einher gehen und mit der Ernährung zu tun haben, nicht erwünscht sind, wenn sie einen unangenehm berühren könnten. Wobei sich ja keiner bei dem Aspekt Eßstörung/Sucht angesprochen fühlen muß und sich keinen Schuh anziehen muß, der nicht auf seinen Fuß paßt.

Hilfereiche Tipps kann man auch geben, selbst wenn es User oder Themen ( In und mit Bezug zu Diabetes) gibt die einem nicht in den eigenen Kram passen.
Ob diese nun alt oder neu sind.

Und wer will ausschließen, dass die gegebenen Hinweise bezüglich einer Eßstörung/Sucht nicht doch für den einen oder anderen hilfreich sein könnten ?!

Als Neuling schreckt es mich eher ab, wenn hier nicht offen diskutiert werden könnte
und das in einem Forum !
Denn dazu sind Foren ja an sich da.




Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen