Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Insulinpumpe / Ablehnung der Krankenkasse

am 16.10.2006 11:38:57 Hallo,
ich habe Post von der pumpen Firma (Roche, Accu Check) bekommen dass meine Krankenkasse noch Unterlagen (Blutzuckerwerte, Tagebücher, HbA1C)brauch um über die Genehmigung der Pumpe zu entscheiden. Bei meinem Arzt haben Sie gar nicht nachgefragt, war das bei euch auch so? Ich dachte mein Doc muss Ihnen diese Informationen geben. Oder muss ich diese wiederum bei meinem Artz anfragen? Bei der 1. Anforderung für die Pumpe ist dies auch über meinen Arzt gelaufen.
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen... von Christina

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen