Ich bin der Meinung, daß der folgende Beitrag gegen die Nutzungsbedingungen verstösst und/oder Rechte von mir oder anderen Personen verletzt.

Folgenden Beitrag melden Insulinpumpe / Ablehnung der Krankenkasse

am 02.10.2006 20:11:26 aber nicht gleich wieder über die aok schimpfen.

ich selbst bin auch bei der aok und meine pumpe wurde genehmigt.

der mdk prüft die verordnung des arztes und schickt dann der kk ein gutachten, in dem er die pumpentherapie empfiehlt oder eben nicht.

wenn man bedenkt wie teuer so eine csii ist, dann ist es aber verständlich, dass leute mit guten werten diese nicht bekommen. von a.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

  Abbrechen