Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

von Metformin auf Januvia umgestellt

  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 24
    Mitglied seit: 13.09.2015
    am 31.01.2016 11:48:11 | IP (Hash): 787252629
    Hallo!

    Meine Ärztin hat mich von Metformin auf Januvia umgestellt, warum konnte sie mir nicht
    erklären.
    Ist Januvia besser als Metformin? Ich kann kein Unterschied feststellen. Wer kann Auskunft
    geben

    viele Grüße
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 3329
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 31.01.2016 12:15:12 | IP (Hash): 1369102429
    Hallo Werner,

    Januvia ist das stärkere Medikament. Die beiden wirken anders, so dass häufig beide Medikamente gegeben werden, wenn Metformin alleine nicht mehr ausreicht.

    Wenn Metformin aus irgend einem Grund nicht mehr gegeben werden kann, dann wird es meistens durch Januvia oder einen anderen DPP4-Hemmer ersetzt. Gründe dafür könnten sein, dass man es nicht verträgt, was bei dir aber sicher nicht der Fall ist. Ein anderer Grund ist Nierenschwäche. Ab einer GFR von 30 oder darunter soll Metformin nicht mehr gegeben werden.

    Dass deine Ärztin dir nicht erklären kann, warum sie dich auf Januvia umstellt, kann ich mir absolut nicht vorstellen. Wenn sie es nur nicht erklären will, dann wäre es nicht mehr länger meine Ärztin.

    Beste Grüße, Rainer
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 24
    Mitglied seit: 13.09.2015
    am 01.02.2016 12:10:43 | IP (Hash): 598499272
    Hallo Rainer,

    vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde meine Ärztin eingehend befragen,

    viele Grüße Werner