Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Countour next usb mit Windows software

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 20.05.2018
    am 20.05.2018 22:33:35 | IP (Hash): 909278844
    Hallo zusammen,

    ihr nutzte eine Countour nett usb für die blutzuckermessung und meine Tagebuch.
    Jetzt war ich zwei Wochen im Krankenhaus und habe nicht selbst gemessen. Ich wollte die Werte jetzt am Pc nachtragen (GLUCOFACTS), finde aber nichts wo das geht.
    Es wäre wichtig die Werte der zwei Wochen einzutragen, damit das Tagebuch komplett ist.
    Weis jemand wie das geht ?

    Vielen dank schonmal für eure Antworten .
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 103
    Mitglied seit: 02.06.2017
    am 21.05.2018 01:42:52 | IP (Hash): 922746257
    Hallo
    kenne diese Software nicht, aber hier ist das Handbuch: https://www.ascensia-diabetes.ch/files/pdf/anleitungen/Glucofacts/Glucofacts_DE.pdf
    Auf Seite 25 ist es erklärt: " Manuelles Hinzufügen von Blutzucker-, Kohlenhydrat-, A1c-, Insulin- oder
    Kommentareingaben in das Tagebuch "
    Funktioniert das so? Tagebuch geht wohl auch nur in der Vollversion wenn ich das Handbuch richtig deute.
  • Cracktros

    Rang: Gast
    am 21.05.2018 10:00:02 | IP (Hash): 883984944
    GLUCOFACTS, in der Standardversion, ist hierzu nicht in der Lage. Ich weiß aber nicht ob es mit GLUCOFACTS Deluxe möglich ist, Daten nachträglich auf den PC einzugeben. GLUCOFACTS Deluxe kann kostenfrei heruntergeladen werden.
    Die einfachste Lösung ist; die Daten händisch in BZ_Messgerät einzugeben und mit GLUCOFACTS die Berichte zu drucken.

    Persönlich nutze ich mySugr um mein Dia-Management zu dokumentieren. Zumal, diese App. als echte Datenbank funktioniert und die suche nach einzelnen Ereignissen ermöglicht.