Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 11.07.2018
    am 11.07.2018 17:31:19 | IP (Hash): 2058830000
    Hallo zusammen,

    wir von glucosafe Drive sind ein junges Start-Up und arbeiten im Accelerator bei BMW an einer neuen Idee.
    Dabei geht es um eine Blutzuckeranzeige auf dem Bordcomputer im Auto, welches die Daten der Diabetes Sensoren nutzt.

    Wir möchten Sie herzlich zu einer Umfrage einladen, in der es um die Beschwerden der Diabetiker während der Fahrt und das allgemeine Interesse für ein solches System geht.
    Wir würden uns ausgesprochen freuen, wenn Sie sich 3 Minuten Ihrer Zeit
    nehmen und folgenden Fragebogen ausfüllen:

    https://www.umfrageonline.com/s/39f937c

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

    Liebe Grüße,
    Team glucosafe Drive
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 156
    Mitglied seit: 26.10.2015
    am 11.07.2018 17:50:40 | IP (Hash): 677580938
    Ich zitiere mal

    Wie misst du aktuell deinen Blutzuckerspiegel? *
    manuelles Stechen
    automatisches Stechen
    Insulinpumpe

    Ich kenne keine Insulinpumpe, die den Blutzucker misst. Wie geht automatisches Stechen? - frage mich gerade, ob ich das wirklich wissen möchte... AUA

    "an einer neuen Idee" ?????
    Was ist denn daran neu - gibt es doch schon und auch noch KOSTENLOS...
    z.B. xdrip+ auf `nem Androidhandy das mit dem Bordcomputer gekoppelt ist.

    Bearbeitet von User am 11.07.2018 17:52:09. Grund: .
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1834
    Mitglied seit: 14.11.2014
    am 11.07.2018 20:20:59 | IP (Hash): 1025838034
    Auch Hallo!

    Mit jeder dieser "Umfragen" von Studenten wird mir immer mehr klar, waurm so oft und mit voller wonne am Bedarf der Konsumenten vorbeientwickelt wird...


    Was ist denn ein
    "Notruf bei starken Beschwerden"
    in Sachen Diabetes?

    Eine heftige Unterzuckerung sollte bei einem CGM eh Alarm auslösen, wer darüber nicht verfügt braucht (wie auch der CGM-Nutzer) eine funktionierende Strategie, am Straßenverkehr ohne Gefährdung andere oder sich selbst teilzunehmen.

    Wer soll sich denn überhaupt so eine Überwachungsanzeige ins Auto bestellen?
    Ich kenne keinen Dia, der darauf scharf ist, im Falle des Falles als Dia geoutet zu werden. Und oft wird schon aus einem unverschuldeten Bagatell-Schaden beim Bekannwerden "Diabetes" eine elende Auseinandersetzung nicht nur mit der gegnerischen Versicherung...


    Wohlan, neuer Versuch für euch.
    Ich kann mir kaum vorstellen, das BMW eine Bluethooth-Koppelung mit Anzeige im Cockpit anbieten wird (und dies nicht selbst entwickeln könnte). Geschweige denn entwickeln lässt...
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1091
    Mitglied seit: 26.03.2016
    am 11.07.2018 20:37:54 | IP (Hash): 308119187
    Ob, dass das Image von BMW steigert?
    Ein Unternehmen von Weltrang, welches Fragen an erfahrene Diabetiker stellt und dabei Kenntnisselücken über vorhanden Technik offenbart....peinlich....peinlich.. Wenn das die PR -Abteilung mitbekommt.

  • Dibein

    Rang: Gast
    am 11.07.2018 20:43:02 | IP (Hash): 532047259
    Wie wäre es denn wenn ein Automat und ein Minilabor im Auto den Fahrer vor Fahrtantritt eine OGTT Test durchführen lässt und die Zündung erst frei gibt wenn der Laborwert des 1c nach dem OGTT kleiner als 5,7 ist.

    Und ich weiß jetzt schon wer dieses Auto kaufen wird.
    ---
    Zuckerkrank
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1091
    Mitglied seit: 26.03.2016
    am 11.07.2018 20:52:43 | IP (Hash): 308119187
    Ich sende mal ein Bild an BMW. Mal sehen was sie davon halten.
     2 Benutzer dankten für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1834
    Mitglied seit: 14.11.2014
    am 11.07.2018 20:59:59 | IP (Hash): 1025838034
    Dirk-_B. schrieb:
    Wie wäre es denn wenn ein Automat und ein Minilabor im Auto den Fahrer vor Fahrtantritt eine OGTT Test durchführen lässt und die Zündung erst frei gibt wenn der Laborwert des 1c nach dem OGTT kleiner als 5,7 ist.

    Und ich weiß jetzt schon wer dieses Auto kaufen wird.



    Der BWM mi74

    Mit BZ-Mess-Pumpe.


    Bei Daimler in Stuttgart rollen schon Köpfe...
    Bearbeitet von User am 11.07.2018 21:00:57. Grund: .
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 156
    Mitglied seit: 26.10.2015
    am 11.07.2018 21:03:00 | IP (Hash): 677580938
    Ach, ich glaube, wir habe da was missverstanden... das war nur als abendliches Unterhaltungsprogramm für uns gedacht... wirklich gelungen ;)
    Bearbeitet von User am 11.07.2018 21:16:04. Grund: .
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1091
    Mitglied seit: 26.03.2016
    am 11.07.2018 22:12:17 | IP (Hash): 308119187
    Suspekt, suspekt!
    Wenn wirklich BMW dahinterstehen würde, würde die Umfrage auch auf einer Seite von BMW gehostet werden und nicht auf "umfragenonline.com".

    Bearbeitet von User am 11.07.2018 22:13:33. Grund: .