Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Diverse Fragen als Neuling

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 22.12.2018
    am 22.12.2018 18:33:30 | IP (Hash): 1290709058
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin sowohl Neuling hier im Forum als auch im Thema Diabetes Typ 1.

    Meine Freundin ist Diabetikerin des Typs 1 und hat ein CGM / Pumpensystem der folgenden Konfiguration:

    Pumpe: Medtronic MiniMed 640g
    Sensor / Transmitter: Enlite Guardian (Nicht Connect - auf dem Transmitter steht also nur "G")

    Diese Konfiguration hat sie nun ca 1,5 - 2 Jahre, die Garantie des Transmitters ist inzwischen abgelaufen.

    Jetzt sind wir eigentlich in Sachen Smartphones und Wearables mit Apple und Apple Watches der neuesten Generation ausgestattet, allerdings kann man das aktuelle Pumpen/CGM-System meiner Freundin ja mal gar nicht auf Smartphone / Watch bekommen. Also denken wir darüber nach, dass wir irgendwie einen Schritt moderner werden.

    Jetzt meine Fragen:

    - Auf welches System sollten wir umsteigen, um via Smartphone/Watch arbeiten zu können ? Dexcom?

    - Wie stellen wir das am besten an? Kann man einfach der Krankenkasse sagen, dass man wechseln möchte? Wie fädelt man eine evtl. nötige Genehmigung idealerweise ein?

    - Wie oft bekommt man den im Schnitt neue Geräte? Ist abgelaufene Garantie ein Argument?

    Danke für Eure Hilfe,

    Martin



  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 3970
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 22.12.2018 18:40:15 | IP (Hash): 109093687
    Mehr Pumpenerfahrungen findest Du sicher im insulinclub.de. Daumendrück

    ----------------------------------------------
    Alle Aussagen bezüglich Diabetes und Behandlung in diesem Beitrag sind mutmaßlich, denn ich bin kein Arzt. Genauso wie ich von einem mutmaßlichen Mörder schreiben muss, wenn ich gesehen hab, wie einer einen anderen erschossen hat. Denn zum Mörder darf den nur zum entsprechenden Ende eines ordentlichen Verfahrens ein ordentlicher Richter ernennen ;)
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.