Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Zuckerwerte steigen noch 4 Std. nach dem Essen. Normal?

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 08.02.2019
    am 08.02.2019 23:44:29 | IP (Hash): 1733243966
    Hallo zusammen habe da mal eine Frage.
    Ist es normal das 4 Std. nach dem essen die werte immer noch steigen?
    Ich habe um 17 Uhr bei einen wert von 99 mg/dl mein Bolus gespritzt und dann ein Schnitzel mit einer großen Portion Pommes gefuttert.
    um 18 Uhr war der wert bei 131
    um 19 Uhr bei 132,
    um 20 Uhr bei 170,
    um 21 Uhr bei 204 und
    um 21:30 dann bei 231 mg/dl
    erst dann ging der wert wieder runter. Ist das normal das der wert so lange steigt? habe nach dem essen nur Wasser getrunken und nix anderes zu mir genommen.
    Danke für eure antworten. Gruß aus HH
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 2927
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 09.02.2019 09:49:47 | IP (Hash): 563095829
    Hallo Losmueckos,

    ob das bei anderen auch so ist, kann dir eigentlich egal sein. Entscheidend ist, ob das bei dir bei solchen Mahlzeiten mit viel Eiweiß bzw. viel Fett immer so ist oder ob dein BZ nur einmalig so verlaufen ist. Versuche das mal rauszubekommen.

    Wenn es bei dir immer so ist, dann könntest du dich darauf einstellen und z.B. mit einem geteilten Bolus für eine gesunden BZ-Verlauf sorgen.

    ____
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
    Bearbeitet von User am 09.02.2019 09:50:47. Grund: .
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 1233
    Beiträge: 4230
    Mitglied seit: 20.02.2011
    am 09.02.2019 09:50:38 | IP (Hash): 294175566
    Und wann wieder bei um 100 oder wie weit runter? Und welches Insulin hast Du, Actrapid?

    ----------------------------------------------
    Alle Aussagen bezüglich Diabetes und Behandlung in diesem Beitrag sind mutmaßlich, denn ich bin kein Arzt. Genauso wie ich von einem mutmaßlichen Mörder schreiben muss, wenn ich gesehen hab, wie einer einen anderen erschossen hat. Denn zum Mörder darf den nur zum entsprechenden Ende eines ordentlichen Verfahrens ein ordentlicher Richter ernennen ;)
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 1453
    Mitglied seit: 13.05.2016
    am 09.02.2019 16:50:28 | IP (Hash): 1417489925
    Hallo,
    ja, das kann passieren.
    Besonders bei deiner beschriebenen Mahlzeit mit Schnitzel und großer Portion Pommes.
    Neben den Kohlenhydraten (auch Schnitzel-Panade) verlangsamen Eiweiß-Gehalt des Fleisches und Fettanteil gesamt die Verdauung, was dann nicht unbedingt zur Wirkungszeit deines Insulins passt.

    Nach der Mahlzeit spritzen gibt schon mal einen kleinen zeitlichen Puffer,
    Dosis teilen wäre auch eine Möglichkeit.
    Zusätzliche Insulineinheiten zu Eiweiß und Fett (FPE) könnten auch zusätzlich notwendig werden
    https://www.diabetesde.org/ueber_diabetes/was_ist_diabetes_/diabetes_lexikon/fett-protein-einheit-fpe

    Gruß Elfe