Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Was ist bloß los mit meinem Blutzucker?

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 24.09.2019
    am 24.09.2019 19:41:07 | IP (Hash): 999057921
    Hallo ihr lieben,

    Ich hoffe ich bin richtig hier,ich weiß nicht was im Moment nicht stimmt.
    Mein Opa war starker Diabetiker weswegen ich ab und an meinen Blutzucker messe. Mir sind die letzten Monate immer mal wieder Schwankungen aufgefallen aber nie so dass ich mir deswegen groß Gedanken gemacht habe.
    Aber seit einigen Tagen ist mein Blutzucker echt merkwürdig.
    Nüchtern 176
    Nach dem Essen 223
    Nächster Tag
    Nüchtern 114
    Nach dem Essen 170
    Heute
    Nüchtern
    97
    Nach dem Essen 86

    Das ist doch merkwürdig oder?
    Wie kann denn an einem Tag über 200 sein und dann nur 86?

    Kurz noch als Info ich benutze immer neue lanzetten und wasche mir vorher gründlich die Hände. Ich "presse" kein Blut nach außen sondern massiere meine Fingerkuppen vor dem stechen. Ich benutze den ersten tropfen und halte das Gerät aufrecht.
    Noch erwähnen sollte ich dass ich an allen 3 Tagen genau dasselbe gegessen habe. Habe ich absichtlich gemacht. Süßigkeiten esse ich kaum und trinken tue ich nur Wasser. Ich bin 26, 160cm groß und wiege 45kg

    Ich wäre über eine Antwort sehr froh. Möchte nicht zu einem Arzt weil ich bloß paranoid bin. Ich habe keine Ahnung ob es "normal" ist oder eben nicht.

    Ganz liebe Grüße
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 3015
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 24.09.2019 21:11:56 | IP (Hash): 363003238
    Hallo Lizzy,

    eigenartig sind nur die 176/223. Wenn du so etwas nur einmalig beobachten konntest, dann hake es ab und denke nicht mehr daran.

    Sorgen musst du dir erst machen, wenn so etwas öfter mal vorkommt. Vielleicht kannst du dann auch ein Muster heraus bekommen und einer Ursache erahnen. Nach solchen einfachen Sachen wie z.B. eine neue Dose Teststreifen nach den schlechten Werten brauche ich dich bestimmt nicht zu fragen.

    Beste Grüße, Rainer
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 577
    Mitglied seit: 06.11.2015
    am 26.09.2019 10:53:04 | IP (Hash): 1405253239
    Ich würde es vom Arzt checken lassen und den hba1c checken. Unter 5,5 liegt kein diabetes vor.

    Auch wenn sich die Ideen und Vorschläge meinerseits sehr professionell und logisch anhören, ersetzen sie nicht den Gang zum Doktor, um sich dies bestätigen zu lassen; sie dienen nur einer ersten Beratung.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 577
    Mitglied seit: 06.11.2015
    am 26.09.2019 10:53:31 | IP (Hash): 1405253239

    Sorry.....noch kein


    Auch wenn sich die Ideen und Vorschläge meinerseits sehr professionell und logisch anhören, ersetzen sie nicht den Gang zum Doktor, um sich dies bestätigen zu lassen; sie dienen nur einer ersten Beratung.