Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Hilfe - mein erstes Mal Insulin

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 04.07.2020
    am 04.07.2020 11:01:36 | IP (Hash): 2024898184
    Hallo allerseits
    Ich habe da Mal eine gute Frage. Ich habe gestern Abend das erste Mal Insulin gespritzt. Ich bekomme 10 Einheiten Basalinsulin. Gespritzt wird abends 18.30 nach dem Essen. Es handelt sich um ein 24 Stunden Insulin. Soweit hat alles mit dem spritzen geklappt. Dennoch war der Wert heute morgen vor dem Frühstück immer noch relativ hoch (280)
    Wie lange braucht der Körper bis er sich auf das spritzen von Insulin eingestellt hat? Oder ist etwas beim spritzen schief gelaufen?
    Ich danke schon einmal im voraus.
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 436
    Mitglied seit: 11.02.2019
    am 04.07.2020 12:18:41 | IP (Hash): 1713014034
    Man muss erstmal langsam die richtige Dosis finden, das wird dann ganz langsam erhöht. Um ja nicht gleich zu viel zu spritzen.

    Zudem sind bauen die 24-Std.-wirksamen Basalinsuline Toujeo und Tresiba ihre Wirkung erst vollständig nach 3 bzw. 5 Tagen auf.

    Also warte einfach mal einige Tage ab.

    Lg

  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 11
    Mitglied seit: 11.10.2020
    am 11.10.2020 12:19:47 | IP (Hash): 688302067
    Ich würde auch empfehlen etwas Geduld zu haben, deinem Körper Zeit zu geben sich an die neue Situation zu gewöhnen.
    Allgemein kann man das nicht sagen da jeder Körper anders reagiert aber auf keinen Fall selbst einfach die Dosierung drastisch erhöhen sondern Schritt für Schritt wenn du merkst dass es nicht reicht.
    Zur Sicherheit würde ich auch immer Rücksprache mit deinem Arzt halten um nichts zu riskieren!

    Diabetes ist die Tücke des Konfekts.

    Unbekannt
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 11
    Mitglied seit: 17.10.2020
    am 18.10.2020 20:28:20 | IP (Hash): 2013775032
    Du musst die passende Menge erst für dich finden. Du bist auch noch ganz am Anfang.
    Sprich mit deinen Arzt, wie du dich nach der Spritze fühlst und er wird dir auch bestimmt deine Fragen beantworten.
    Jeder Körper bau Insulin anders ab, da kommst du bestimmt noch rein.

    Ich weiß wohl, daß man dem das Mögliche nicht dankt, von dem man das Unmögliche gefordert hat.