Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Immer wieder Pilzinfektionen

  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 17
    Mitglied seit: 24.06.2020
    am 19.07.2020 17:18:08 | IP (Hash): 1020241420
    Hallo,
    anscheinend leide ich an immer wiederkehrenden Pilzinfektionen im Genitalbereich. Ich hatte zum Jahreswechsel damit elendiglich viele Monate zu kämpfen. Wegen weiterer Infektionen wurde ja schließlich bei mir vor einigen Wochen Diabetes Typ 2 diagnostiziert. Seitdem hab ich mit Pilzinfektionen gekämpft.

    Nun hatte ich das glücklicherweise mal wieder seit ein paar Tagen halbwegs im Griff. Hab dann gestern mal gewagt zu Baden und was soll ich sagen: wieder alles voll (vermutlich) Pilz. Das macht mich langsam fertig!

    Was kann man bzw. tut ihr dagegen, das das immer und immer wieder ausbricht?
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 21.07.2020
    am 21.07.2020 10:26:06 | IP (Hash): 1334378459
    Wie hoch ist dein habc1 Wert? Schlecht heilende Wunden, Entzündungen und Infektionen aller Art sind ene Folge vom schlecht eingestelltem Blutzuckerspiegel. Hoher Blutzucker bietet Hautpilz einen idealen Nährboden.
    Bei meiner Diabetes Diagnose hatte ich auch zum ersten Mal im Leben eine Pilzinfektion. Seit der Blutzuckerspiegel wieder halbwegs im vertretbaren Bereich liegt, ist eine solche Infektion nicht mehr aufgetreten. Mit Salbe vom Hautarzt ist der Pilz verschwunden und auch nicht mehr wieder gekommen. Langfristig hilft nur das Senken eines zu hohen Blutzuckerspiegels. Such dir eine gute Diabetespraxis, wenn der Hausarzt dir nicht weiterhelfen kann.
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 17
    Mitglied seit: 24.06.2020
    am 21.07.2020 14:52:48 | IP (Hash): 1020241420
    Hatte Habc1 von 8,3 bei Diagnose. Die letzten Nüchtern-BZ Kontrollen waren jeweils 120. Hab mittlerweile auch immerhin über 3kg abgenommen :-)
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 7
    Mitglied seit: 03.09.2020
    am 04.09.2020 11:52:13 | IP (Hash): 246707303
    Hallo ,
    du kannst gerne eine Salbe gegen Pilzen ausprobieren. Ich habe selbst Pilzen gehabt und mir hat die Salbe Candibene 1% viel geholfen. Du kannst aber eine andere Salbe mit Clotrimazol als Wirkungsstoff ausprobieren. Frage einfach bei dem Arzt oder in der Apotheke welche genau zu dir passen würde!

    LG
     1 Benutzer dankte für diesen Nützlichen Beitrag.
  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 07.09.2020
    am 07.09.2020 13:42:49 | IP (Hash): 325587577
    Zusätzlich zur täglichen topischen Behandlung sollten Sie sich auch anderweitig vor einer Neuinfektion schützen im schuhe.
    Bearbeitet von Moderator am 08.09.2020 08:20:40. Grund: Werbung
  • Rang: Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 17
    Mitglied seit: 24.06.2020
    am 12.09.2020 13:46:44 | IP (Hash): 909801849
    Hallo,

    hatte zuletzt einen LZW von 6,6. Mittlerweile sind beim selbst messen meine BZ Werte so zwischen 94 + 120. Aktuell hab ich keine Pilzinfektionen mehr, gottseidank.