Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Statine als Auslöser von autoimmunen Reaktionen (u.A. Diabetes)?

  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 0
    Beiträge: 45
    Mitglied seit: 24.08.2020
    am 30.03.2021 15:53:05 | IP (Hash): 234911367
    Hallo zusammen,

    ich hatte mal etwas Leerlauf und im Internet rumgesurft...

    Da habe ich was gelesen, dass Statine u.U. die Entstehung von Diabetes Typ 2 fördern könnten.
    Daraufhin habe ich weiter recherchiert in Richtung Autoimmunerkrankungen (ich habe seit Juli 2020 Colitis Ulcerosa und LADA Diabetes, also Typ 1).

    Ich habe einige Monate vor den Diagnosen mit Statineinnahme angefangen.
    Habe es nie miteinander in Verbindung gebracht (höchstens mit Darmproblemen, aber laut Kardiologe kann es miteinander nichts zu tun haben).

    Nun stieß ich auf einen Forumsbeitrag (leider wurde dieser nicht weiter diskutiert), indem jemand eine ähnliche Situation meldet: mit Statinen angefangen, Darmprobleme - Colitis, noch etwas und LADA...

    https://www.diabetes.co.uk/forum/threads/statins-and-lada.168125/

    Ich weiß, das ist alles weit hergeholt und man weiß nicht, was autoimmune Erkrankungen auslösen kann, aber ich bin manchmal schon noch am Rätseln.

    Vllt hat sich ja schon jemand mit so etwas befasst?

    Viele Grüße, Ron