Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren musst Du Dich Anmelden oder Registrieren.

Hohe Nüchternwerte

  • Rang: Anfänger
    Punkte: 0
    Beiträge: 1
    Mitglied seit: 26.01.2022
    am 27.01.2022 00:12:21 | IP (Hash): 634029800
    Hallo ihr Lieben, ich dachte ich wende mich auf dieser Plattform mal an andere Typ1 Diabetiker. Ich habe seit ca einer Woche mit hohen Nüchternwerten zu kämpfen.. Abends steigen meine Werte auf bis zu 250 an ohne dass ich esse, das ganze zieht sich leider über die ganze Nacht, ich spritze mein Kurzzeitinsulin (Fiasp) ständig nach um die Werte zu senken aber bis jetzt hat sich noch nichts eingependelt.. Hatte das schonmal einer von euch? Wenn ja, was hat euch geholfen? Liebste Grüße, Luise :-)
  • Rang: Erweitertes Mitglied
    Punkte: 972
    Beiträge: 3990
    Mitglied seit: 25.02.2011
    am 27.01.2022 08:34:24 | IP (Hash): 1881517639
    Hallo Luise,

    das sieht sehr nach zu wenig Basalinsulin aus. Ich würde Basal erhöhen, wobei das Fiasp evtl. etwas reduziert werden muss. Was und wann spritzt du basal?

    Du könntest vielleicht auch mal einen Basaltest, z.B. nach dieser Anleitung, machen:
    https://www.diabetesinfo.de/fortgeschrittene/therapie/basalinsulin/basaltest.html

    Alles Gute, Rainer

    ____
    Gegebene Vorschläge und Einschätzungen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

    Bearbeitet von User am 27.01.2022 09:29:48. Grund: BBCodes